“Autismus-ein autobiografischer Vortrag”

Am 16.01.18 um 18.30 Uhr stellt Julian, 25 Jahre -diagnostizierter Autist- euch auf humorvolle Art und Weise sein Leben vor und wie er mit Hilfe des Sports gelernt hat, den Alltag zu bewältigen und sich, für uns alltäglichen sozialen Situationen, zu stellen. In Form eines Vortrages könnt ihr euch seine Geschichte anhören und ihm im Anschluss Fragen stellen, die euch zum Thema Autismus beschäftigen und die ihr direkt aus erster Hand beantwortet bekommt.